SEEDAMM PLAZA Hauswein Tempus

Elegant, warm und eine Fülle dunkler Beeren

So beschreibt Winzer und Weinhändler Stefan Kümin Junior den TEMPUS, wie der Ostschweizer Rote Hauswein des SEEDAMM PLAZA heisst. Raffiniert und (fast) immer eine gute Wahl. Er gehört zum Wein-Quartett, welches speziell für die beiden neuen Restaurants OLEA und KAORI auserwählt wurde. Der TEMPUS bietet einen weichen Auftakt, der sich bald füllig und mit feinem Schmelz entwickelt. Dank des Ausbaus im Eichenfass schmeicheln feine Tannine, die zusammen mit der eleganten Säure und guten Struktur diesen Rotwein zum grossen Trinkvergnügen machen. 

TEMPUS, der rote Ostschweizer
Der TEMPUS (was zu Deutsch Zeit oder Zeitraum bedeutet) hat eine gute Weile im Eichenfass gelegen, um zu seiner Fülle und Eleganz zu gelangen. Er passt zu kalten Plättli mit Fleisch, Käse, Pickles und würzigem Brot, zu gebratenem oder geschmortem Fleisch sowie zu kräftigen vegetarischen Gerichten; intensiv im Geschmack dürfen die Speisen zu diesem Wein sein. Sehr gut harmoniert der TEMPUS beispielsweise mit der Antipasti-Platte des OLEA.

Satt und doch noch transparent leuchtet dieser Ostschweizer Rote im Glas. Etwas Festliches geht von ihm aus, Vorfreude auf warme und fruchtig Aromen im Mund. Der TEMPUS ist eine Assemblage VdP (Vin de pays Suisse) aus Pinot Noir, Cabernet, Regent, Garanoir und Piroso mit Jahrgang 2016, 13 % Volumenprozent und in voller Trinkreife. Sehr zum Wohl und auf bald im SEEDAMM PLAZA.

Schreibe einen Kommentar

*