Linda Fäh wird Sängerin bei Salto Natale

Vertragsunterzeichnung im SEEDAMM PLAZA

Linda_Faeh

Grosse Herausforderung für die Miss Schweiz 2009: Sie wird Sängerin und Frontfrau der Salto Natale-Band, die aus lauter Profis besteht. Erfahrene Musiker, die sonst mit Udo Jürgens, Sina, Pepe Lienhard oder Polo Hofer auf der Bühne stehen. 60 Shows sind mit ihr geplant – ein Parforce-Programm.

Gregory Knie:

«Linda Fäh hat uns alle überrascht.»
«Linda Fäh hat eine tolle Stimme mit einem eigenen, sehr schönen Timbre», sagt Gregory Knie. Sein Vater und er sind überzeugt, dass sie damit das Salto-Natale-Publikum genauso überraschen und begeistern wird – so wie sie. Schon im letzten Winter hatten die Circusproduzenten von ihren Plänen Sängerin zu werden gehört und auch ihren Song «Herzspiel», den sie mit den Starproduzenten von Hitmill eingespielt hatte. So kam Linda Fäh zum Vorsingen.

Rolf Knie:

«Auch Catarina Valente und Shirley Bassey begannen im Circus.»
«Manche grosse Sängerinnen-Karriere begann im Circus», sagt Rolf Knie, «zwei ganz grosse Namen sind Caterina Valente und Shirley Bassey. Linda Fäh beginnt ihren Weg also in guten Spuren. Ich traue ihr sehr viel zu.» Der Circus sei eine harte, aber auch eine sehr gute Schule. «Ich wusste übrigens schon recht lange von Linda Fähs Wunsch, Sängerin zu werden.» Wunderbarer- und zufälligerweise sei sie vorher noch Miss Schweiz geworden. «So wie Linda Fäh ihren neuen Weg mit Leidenschaft geht, das passt perfekt zur neuen Salto-Natale-Show «Herzblut».

Weitere Informationen:  Linda Fäh geht zum Circus

(Bild: Gregory Knie und Linda Fäh beim Unterzeichnen des Vertrags im Seedamm Plaza in Pfäffikon SZ am letzten Samstag.)

Ein Gedanke zu „Linda Fäh wird Sängerin bei Salto Natale“

  1. Ich wünsche der Linda viel Erfolg und Glück bei Ihrer Musikkarierre. Ich glaube, dass die das schon mit Links schafft. Sie hat ja auch gute Musiker bei sich auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*