Pinselstrich und Rasenmäherrennen – reif für die Insel

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA

Zum zweiten Mal hilft ein Team von aufräumlustigen Mitarbeitenden, die Insel Lützelau für die Sommersaison fit zu machen. Aus Köchen werden Rasenmäherpiloten und aus Event Manager Pinselstreicher. Servicemitarbeitende roden Wäldchen und Gouvernanten jäten Felder. Bei herrlichem Sonnenschein wird gewerkelt was das Zeug hält.

 

Freundschaft

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA_Holz_verbrennen

Aus einer Nachbarschaft wurde in den vergangenen Jahren Freundschaft. Die vor unserer Haustüre gelegene Insel, steht inklusive der Uferzonen und des Schilfgürtels heutzutage unter Naturschutz. Ein Teil wird als Camping Platz benutzt. Die intakte Umgebung und das gemütliche Restaurant lassen Ferienfeelings und Robinson Crusoe Gedanken aufkommen. Wenn im Frühling alles spriesst und es darum geht die Spuren des Winters zu beseitigen, sind wir vom SEEDAMM PLAZA reif für die Insel. Wir unterstützen die beiden Inselwarte Joe und Nico bei der Instandstellung und legen gerne Hand an.

 

 

It’s a man’s world

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA_Traktor

Heissbegehrt sind natürlich die beiden Gartentraktoren. Damit wird gemäht, transportiert und mit völlig verklärten Gesichtern flitzen die Piloten über die Insel. Anhänger werden rangiert, Lasten verschoben und Geräte herbeigeschafft. Letztes Jahr durfte mittels einer Kettensäge Baumstämme zerstückelt werden. Mit der Hand am Startschalter oder dem Fuss auf dem Gaspedal sieht die Welt ganz anders aus. Tja, eine reine Männerdomäne. Da gehen schon mal Hosen in die Brüche und deftige Kraftausdrücke sind absolut angebracht.

 

But it wouldn’t be nothing without a woman

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA_Aeste

Da liegen unsere zarten Hände schon eher am Schleifpapier, ziehen graziöse Pinselstriche über Tische und Bänke. Wir roden gerne Sträucher und reissen Unkraut aus. Feuerstellen reinigen und auch handlich Gras zusammenrechen, das können wir sehr gut. Wir tragen gerne Lasten herum und klar, wir gehen nur zu zweit aufs Klo. Wir schielen nach den Elektrogeräten und geben die Hoffnung nicht auf, auch mal den Rasentraktor zu ergattern.

 

Fröhliches Gelächter

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA_Wurzeln

…und immer wieder schallt helles Lachen über die Insel. Wir haben schönes Wetter gebucht und geniessen die Sonne. Wir vergessen in der freien Natur für einmal Büro, Herd, Computer und die täglichen Pflichten. Pflegen den Kontakt zu Arbeitskollegen wie es im Alltag selten möglich ist. Loben uns gegenseitig für grosse und kleine Erfolge. Wir kommen zackig voran. Nach rund drei Stunden ist gemäht, gerodet, gestrichen und aufgeräumt. Zeit für den Apéro…

 

Schmausen

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA_Grillieren

Schnell sind Tische und Stühle und ein Salatbuffet bereitgestellt. Während wir das Bier geniessen, brutzelt es bereits auf dem Grill. Logisch, dass wir alle Hunger haben. Bei dieser Gelegenheit ein herzliches Dankeschön an unsere Küche. Denn schon bald futtern wir genüsslich und stossen auf unsere Heldentaten an.

 

Fussball, Schifffahrt und ein herrliches Hotelbett

Zurichsee_Inselputz

Langsam zieht die Kälte an den Beine hoch, der Wind zerrt an den Kleidern und es wird ungemütlich. Plötzlich ist ein Fussballspiel im Gange, keine Ahnung warum ausgerechnet ich zum Goalie werde. Aber bis zur Halbzeit habe ich begriffen, wer zu meiner Mannschaft gehört. In der Pause dann gut gestampften Kaffee trinken und am Feldrand meinen Senf zum Spiel geben, das kann ich viel besser.

Anschliessend geniessen wir das nächtliche Heimtuckern. Schwarz ist der See, voll der Mond und eine steife Prise fegt durchs Haar. Wer mag nimmt in der SEEDAMM PLAZA Lounge noch einen Schlummi und lässt den Tag Revue passieren. Und ich falle in ein herrliches Plaza Qualitätsbett und träume vom neuesten Rasentrimmermodell.

 

 

Legenden

Inselputz_SEEDAMM_PLAZA

Stefan hat sich wieder den Rasentraktor geschnappt und versucht einen Windschutz zu montieren. Heinz ist Meister im Organisieren, Koordinieren und Delegieren und kann weltmännisch kochen. Adriano muss sein Gewicht halten, das geht sitzend auf dem Rasentraktor bestens, versucht wortreich den Windschutz zu montieren. Nico kann alles und grillieren und leichtfüssig Fussball spielen. Benjamin pickelt alte Wurzeln, kämpft auch mit dem Windschutz und ist ein bedeutender Fussballmeister. Ursula kann virtuos streichen, macht im Goal eine miese Falle. Michelle kann bienenhaft rechen und schwungvoll Anhänger stossen. Steffen fräst mit seinem Handrasenmäher alles nieder und gibt auch beim Fussballspiel vollen Körpereinsatz. Geritt krampft grenzenlos bis seine Hose reist und hat gerne schwarze Würste. Steffi hat‘s geschafft! Sie durfte Rasentraktor fahren, hat aber vorher dafür unaufhörlich gekrampft. Chantal kann auch phänomenal Anhänger stossen, blitzschnell rechen und vieles mehr. Daniela kann makellos schleifen und tadellos streichen. Yvonne kann hammermässig rechen, flink jäten und Fussball spielen. Katharina kann sehr gut streichen. Hildegard kann mega gut streichen. Claudia wirft cool den Handrasenmäher an und schneidet geschickt Sträucher. Kay ist gefährlich pyromanisch, kann Rauch produzieren und smart Schubkarren fahren.

 

Ein Gedanke zu „Pinselstrich und Rasenmäherrennen – reif für die Insel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*